Bedürfnis sucht Strategie

auf diesem Weg möchte ich mit Euch ein GFK-Spiel teilen, das meines Erachtens gut für Seminare, Übungsgruppen etc. geeignet ist. Ich habe es aus dem Spiel „Sonne und Schatten“ entwickelt. Bei mir heißt es nun „Bedürfnis sucht Strategie.
Diese Übung ist gut geeignet um Klarheit in die Unterscheidung zwischen Bedürfnis und Strategie zu bringen. Ebenso zeigt sie die Fülle und verschiedenen Möglichkeiten der Bedürfniserfüllung.    …und sie macht auch noch Spaß :-)

Beschreibung:
Die TNinnen sitzen im Halbkreis. Vorne stehen drei Stühle. Auf dem mittleren Stuhl sitzt eine TN.
Diese sagt: „Ich bin (das Bedürfnis nach) die Leichtigkeit.“ Dann stehen zwei Freiwillige auf, setzen sich jeweils neben das Bedürfnis, das nach links fragt: „Ich bin das Bedürfnis nach Leichtigkeit, welche Strategie bist du?“ Der TN links antwortet: „Ich gehe gerne tanzen.“ „Danke.“ Das Bedürfnis dreht sich rechts und fragt wieder: „Ich bin das Bedürfnis nach Leichtigkeit und welche Strategie bist du?“ Die TN rechts antwortet: „Ich bin der Urlaub.“ „Danke.“
Nun kann sich das Bedürfnis die Strategie auswählen, die ihm momentan am besten passt und geht mir ihr auf die freien Stühle. Es bleibt ein TN zurück, der sich nun in die Mitte setzt und sich ein neues Bedürfnis ausdenkt, zwei TNInnen setzten sie als neue Strategie daneben. Das Spiel geht in die zweite Runde…

Variante: „Strategie sucht Bedürfnis“
Gleicher Aufbau und Ablauf wie oben. Nur diesmal sitzt eine TN in der Mitte, die sagt: „Ich bin die Strategie ‚ausschlafen‘. „ Nun setzen sich zwei Bedürfnisse neben die Strategie, zB. Ruhe und Erholung…

Tipp:
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass in diesem Spiel fast nur an „gute“ Strategien gedacht wird. Also Strategien, die dem Anderen nicht schaden. Als Herausforderung können auch mal Strategien gewählt werden, die ein gewisses Konfliktpotential beinhalten. Z.B.: „Ich bin die Strategie ‚raufen‘.“ Die TNinnen überlegen sich die möglichen Bedürfnisse, wie: Kontakt oder Anerkennung.

Falls ihr das Spiel mal ausprobiert, wünsche ich Euch dabei mindestens Freude und Leichtigkeit. 😉

Hier eine Grafik, die das Spiel verdeutlichen soll:

Bedürfnis sucht Strategie

Bedürfnis sucht Strategie GFK

Dieser Beitrag wurde unter Übungen Schule/Seminar abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.